Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Ausschreibungen der Stadtverwaltung Blieskastel.

Die Ausschreibungen der Stadt Blieskastel werden elektronisch über die prego-Vergabeplattform veröffentlicht.

Hier kommen Sie auf die prego-Vergabeplattform.

(1) Öffentliche Ausschreibungen:

Zur Anforderung der Vergabeunterlagen melden Sie sich bitte mit Benutzerkennung und Kennwort am System an oder registrieren Sie sich zunächst.

Danach erhalten Sie an dieser Stelle die Möglichkeit, die Vergabeunterlagen herunterzuladen und ein elektronisches Angebot abgeben zu können.

Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung

 

 

Lieferung Sonnenschirme - Kita Webenheim

Vergabenummer: BLK-Vergabe-2021-0014

 

1. Vergabestelle:

Stadt Blieskastel

Paradeplatz 5

66440 Blieskastel

Deutschland

Telefon: +49 68429261109

Telefax: +49 68429262100

E-Mail: vergabestelle@blieskastel.de

Internet-Adresse (URL): www.blieskastel.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:

Siehe oben

 

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Öffentliche Ausschreibung

 

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform

 

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:

Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29

Abs. 3 UVgO):

 

5. Art, Umfang und Ort der Leistung:

Art der Leistung: Lieferung von zwei Sonnenschirmen für die städtische Kindertagesstätte in Blieskastel- Webenheim

 

Menge und Umfang: Lieferung von 2 Sonnenschirmen (5x5m) für die Kindertagesstätte Blieskastel -

Webenheim. Neben den Sonnenschirmen sind jeweils Prallschutz für das Gestell, sowie Ankerhülsen zum Einbetonieren zu liefern.

 

Ort der Leistung: Kindertagesstätte Webenheim Turnhallenstraße 10 66440 Blieskastel-Webenheim

 

6. Losweise Vergabe: Nein

 

7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

 

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist:

Ende der Ausführungsfrist:

Bemerkung zur Ausführungsfrist: Die Ausführungsfrist beginnt mit Zuschlagserteilung.

 

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die

Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

unter (URL):

https://prego-vergabeplattform.prhos.com/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17a7fdc8ab8-26a0dca863ec7040

Weitere Auskünfte erteilt:

Siehe oben

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Siehe Oben

Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:

30.07.2021 10:00

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Oben

 

10. Angebots- und Bindefrist:

Ablauf der Angebotsfrist: 30.07.2021 11:15

Ablauf der Bindefrist: 13.08.2021

 

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

14 Tage ohne Abzug

 

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

- Tariftreueerklärung - Eigenerklärung zur Eignung - Prospekte

 

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis

 

Die Vergabeunterlagen können hier auf der Prego Ausschreibungsplattform heruntergeladen werden.

Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung

 

 

Lieferung eines LKW-Fahrgestells mit 3-Seiten-Kipper

Vergabenummer: BLK-Vergabe-2021-0015

 

1. Vergabestelle:

Stadt Blieskastel

Paradeplatz 5

66440 Blieskastel

Deutschland

Telefon: +49 68429261109

Telefax: +49 68429262100

E-Mail: vergabestelle@blieskastel.de

Internet-Adresse (URL): www.blieskastel.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:

Siehe oben

 

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Öffentliche Ausschreibung

 

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform

 

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:

Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29Abs. 3 UVgO):

 

5. Art, Umfang und Ort der Leistung:

Art der Leistung: Lieferung eines LKW-Fahrgestells mit 3-Seiten-Kipper für den Baubetriebshof der Stadt Blieskastel (Fachdienst 01.3)

 

Menge und Umfang: Lieferung eines LKW Fahrgestells als Doppelkabiner (zulässiges Gesamtgewicht von maximal 3,5t) mit 3 Seitenkipper

 

Ort der Leistung:

Stadt Blieskastel

Baubetriebshof

Blickweilerstr. 33

66440 Blieskastel

 

6. Losweise Vergabe: Ja

Beschreibung der Losaufteilung:

Los 1: Lieferung eines LKW-Fahrgestells

Los 2: Umbau/ Aufbau eines 3- Seitenkippers

 

Angebote sind möglich für:

alle Lose

 

7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

 

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist:

Ende der Ausführungsfrist:

Bemerkung zur Ausführungsfrist: Die Ausführungsfrist beginnt mit Zuschlagserteilung.

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die

Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

unter (URL):
https://prego-vergabeplattform.prhos.com/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17a9b18cd38-5e05eb98a1fe219c

 

Weitere Auskünfte erteilt:

Siehe oben

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Siehe Oben

Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:

27.08.2021 10:00

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Oben

 

10. Angebots- und Bindefrist:

Ablauf der Angebotsfrist: 27.08.2021 11:15

Ablauf der Bindefrist: 17.09.2021

 

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

14 Tage ohne Abzug

 

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

- Tariftreueerklärung

- Eigenerklärung zur Eignung

- Prospekte

 

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf:

 

 

die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

 

Die Vergabeunterlagen können hier auf der Prego Ausschreibungsplattform heruntergeladen werden.

Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung

 

 

Jahresvertrag Friedhofspflege Blieskastel - Bierbach

Vergabenummer: BLK-Vergabe-2021-0016

 

1. Vergabestelle:

Stadt Blieskastel

Paradeplatz 5

66440 Blieskastel

Deutschland

Telefon: +49 68429261109

Telefax: +49 68429262100

E-Mail: vergabestelle@blieskastel.de

Internet-Adresse (URL): www.blieskastel.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:

Siehe oben

 

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Öffentliche Ausschreibung

 

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform

 

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:

Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3 UVgO):

 

5. Art, Umfang und Ort der Leistung:

Art der Leistung: Die Stadt Blieskastel vergibt als Pilotprojekt einen Jahresauftrag zur Pflege des Friedhofes in Blieskastel-Bierbach. Bei den Jahresvertragsarbeiten handelt es sich um regelmäßig wiederkehrende Pflegearbeiten auf dem Friedhof Bierbach.

 

Menge und Umfang: Bei den Jahresvertragsarbeiten handelt es sich um regelmäßig wiederkehrende

Pflegearbeiten auf dem Friedhof Bierbach der Stadt Blieskastel. Zu den Wiederkehrenden Arbeiten

gehört die Pflege aller Rasenflächen einschließlich der eingeebneten Flächen zwischen den Gräbern und Urnengrabflächen. Es sind Flächen in unterschiedlichen Größen und Neigungen. Der Rückschnitt von Sträuchern und Hecken ist im Zeitraum von Oktober bis Dezember durchzuführen. Der Heckenrückschnitt beinhaltet den üblichen Jahresaustrieb. Ebenso ist das im Herbst anfallende Laub zu sammeln und zu entsorgen. Flächenangaben:

Rasenflächen ca. 6600 m²

Urnengrabrasenflächen ca. 45 m²

Wegflächen ca. 1.900 m²

 

Ort der Leistung:

Friedhof Bierbach

Pfalzstraße

66440 Blieskastel

 

6. Losweise Vergabe: Nein

 

7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

 

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist: 01.10.2021

Ende der Ausführungsfrist: 30.09.2022

 

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die

Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

unter (URL): https://prego-vergabeplattform.prhos.com/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17aa005edc4-35d990874f962169

Weitere Auskünfte erteilt:

Siehe oben

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Siehe Oben

Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:

13.08.2021 10:00

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Oben

 

10. Angebots- und Bindefrist:

Ablauf der Angebotsfrist: 13.08.2021 12:15

Ablauf der Bindefrist: 27.08.2021

 

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

14 Tage ohne Abzug

 

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

- Tariftreueerklärung

- Eigenerklärung zur Eignung

 

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis

 

Die Vergabeunterlagen können hier auf der Prego Ausschreibungsplattform heruntergeladen werden.

Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung

 

 

 

Neubeschaffung Feuerwehr-Systemtrenner

Vergabenummer: BLK-Vergabe-2021-0017

 

1. Vergabestelle:

Stadt Blieskastel

Paradeplatz 5

66440 Blieskastel

Deutschland

Telefon: +49 68429261109

Telefax: +49 68429262100

E-Mail: vergabestelle@blieskastel.de

Internet-Adresse (URL): www.blieskastel.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:

Siehe oben

 

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Öffentliche Ausschreibung

 

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform

 

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:

Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29

Abs. 3 UVgO):

 

5. Art, Umfang und Ort der Leistung:

Art der Leistung: Anschaffung Mobiler Systemtrenner für die Feuerwehr der Stadt Blieskastel zur Absicherung des Trinkwasserleitungsnetzes gegen Rückstau, Rückfließen oder Rückdrücken von Löschwasser aus Hydranten oder Standrohren.

Menge und Umfang: Lieferung von 14 mobilen Systemtrennern für die Feuerwehr der Stadt Blieskastel

 

Ort der Leistung: Freiwillige Feuewehr der Stadt Blieskastel Bliesgaustraße 31 66440 Blieskastel

 

6. Losweise Vergabe: Nein

 

7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

 

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist:

Ende der Ausführungsfrist:

Bemerkung zur Ausführungsfrist: Die Ausführungsfrist beginnt mit Zuschlagserteilung.

 

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die

Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen

werden können:

unter (URL):

https://prego-vergabeplattform.prhos.com/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17aa00b0368-219c83871644aeca

Weitere Auskünfte erteilt:

Siehe oben

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Siehe Oben

 

Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:

13.08.2021 10:00

 

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Oben

 

10. Angebots- und Bindefrist:

Ablauf der Angebotsfrist: 13.08.2021 12:15

Ablauf der Bindefrist: 31.08.2021

 

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

14 Tage ohne Abzug

 

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

- Tariftreueerklärung

- Eigenerklärung zur Eignung

 

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis

 

Die Vergabeunterlagen können hier auf der Prego Ausschreibungsplattform heruntergeladen werden.

Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung

 

 

 

Logistik EVS-Wertstoff-Zentrum Blieskastel

 

Vergabenummer: BLK-Vergabe-2021-0018

 

1. Vergabestelle:

Stadt Blieskastel

Paradeplatz 5

66440 Blieskastel

Deutschland

Telefon: +49 68429261109

Telefax: +49 68429262100

E-Mail: vergabestelle@blieskastel.de

Internet-Adresse (URL): www.blieskastel.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:

Siehe oben

 

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Öffentliche Ausschreibung

 

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform

 

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:

Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3 UVgO):

 

5. Art, Umfang und Ort der Leistung:

Art der Leistung:

Durchführung der Entsorgungslogistik des Wertstoff-Zentrums Blieskastel für den Zeitraum vom 01.10.2021 bis 30.09.2022. Die Entsorgungslogistik umfasst die Miete der Container, deren Transport (einschließlich Handling) und die Verwertung/Entsorgung der erfassten Wertstoffe/Abfälle.

 

Menge und Umfang:

Durchführung der Entsorgungslogistik des Wertstoff-Zentrums Blieskastel für den Zeitraum vom 01.10.2021 bis 30.09.2022. Die Entsorgungslogistik umfasst die Miete der Container, deren Transport (einschließlich Handling) und die Verwertung/Entsorgung der erfassten Wertstoffe/Abfälle. Für das Wertstoff- Zentrum Blieskastel können aufgrund der Angaben aus der vorläufigen Abfallbilanz 2019 folgende Mengen für den Ausschreibungszeitraum von einem Jahr prognostiziert werden:

Sperrmüll: 1.850 Mg

Baumischabfälle: 250 Mg

Altholz A1 - A3: 20 Mg

Altholz A4: 120 Mg

PPK: 45 Mg

Flachglas: 70 Mg

Altreifen: 16 Mg

Mischschrott: 80 Mg

NE-Metalle (insgesamt): 2 Mg

Folien: 2 Mg

Styropor: 1 Mg

Altfett: 2 Spannringfässer

Bauschutt: 470Mg

 

Die Stadt Blieskastel beauftragt den Auftragnehmer mit der Bereitstellung von entsprechenden Container, Gitterboxen, Spannringfässern und Kunststoffsäcken zur Erfassung, Transport und Verwertung/ Entsorgung der oben genannten Fraktionen auf dem Wertstoff-Zentrum Blieskastel.

Ort der Leistung:

EVS-Wertstoff-Zentrum Blieskastel

Blickweilerstraße 33a

66440 Blieskastel

 

6. Losweise Vergabe: Nein

 

7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

 

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist: 01.10.2021

Ende der Ausführungsfrist: 30.09.2022

 

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die

Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

unter (URL): https://prego-vergabeplattform.prhos.com/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17abdbe3b41-6ffc885b99eb1bbd

Weitere Auskünfte erteilt:

Siehe oben

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Siehe Oben

Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:

20.08.2021 10:00

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Oben

 

10. Angebots- und Bindefrist:

Ablauf der Angebotsfrist: 20.08.2021 11:15

Ablauf der Bindefrist: 03.09.2021

 

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

14 Tage ohne Abzug

 

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

- Tariftreueerklärung

- Eigenerklärung zur Eignung

- Nachweis einer zugelassenen Überwachungsorganisation oder einer Entsorgergemeinschaft über die Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb nach dem §56 und §57 des KrWG in Verbindung mit der Entsorgungsfachbetriebsverordnung (EfbV)

 

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis

 

Die Vergabeunterlagen können hier auf der Prego Ausschreibungsplattform heruntergeladen werden.

Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung

 

 

Beschaffung Beschallungsanlage Kulturhalle Blickweiler

Vergabenummer: BLK-Vergabe-2021-0019

 

1. Vergabestelle:

Stadt Blieskastel

Paradeplatz 5

66440 Blieskastel

Deutschland

Telefon: +49 68429261109

Telefax: +49 68429262100

E-Mail: vergabestelle@blieskastel.de

Internet-Adresse (URL): www.blieskastel.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe oben

Zuschlagserteilende Stelle:

Siehe oben

 

2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):

Öffentliche Ausschreibung

 

3. Angebote können abgegeben werden:

elektronisch in Textform

 

4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:

Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3 UVgO):

 

5. Art, Umfang und Ort der Leistung:

Art der Leistung: Lieferung einer Beschallungsanlage für die Kulturhalle in Blieskastel-Blickweiler, inkl. Montage vor Ort und Einrichtung der Anlage auf die Gegebenheiten der Halle.

 

Menge und Umfang: Lieferung einer Beschallungsanlage für die Kulturhalle in Blieskastel-Blickweiler, inkl. Montage vor Ort und Einrichtung der Anlage auf die Gegebenheiten der Halle.

 

Ort der Leistung:

Kulturhalle Blickweiler

Zum Rosenhof 26

66440 Blieskastel

 

6. Losweise Vergabe: Nein

 

7. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:

Nebenangebote sind nicht zugelassen

 

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist: 30.08.2021

Ende der Ausführungsfrist: 29.10.2021

 

9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die

Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen

werden können:

unter (URL): https://prego-vergabeplattform.prhos.com/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17acdd264ff-7137301f702b08fe

 

Weitere Auskünfte erteilt:

Siehe oben

Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter:

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Siehe Oben

Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist:

13.08.2021 10:00

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Oben

 

10. Angebots- und Bindefrist:

Ablauf der Angebotsfrist: 13.08.2021 11:15

Ablauf der Bindefrist: 27.08.2021

 

11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

 

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:

14 Tage ohne Abzug

 

13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:

- Tariftreueerklärung

- Eigenerklärung zur Eignung

- Prospekte

 

14. Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis

 

Die Vergabeunterlagen können hier auf der Prego Ausschreibungsplattform heruntergeladen werden.


  Stadt Blieskastel
Paradeplatz 5
66440 Blieskastel
 (06842) 926-0
 (06842) 926-2001