Absage Altstadtfest 2021 und Open Air auf dem Paradeplatz

Die Stadt Blieskastel teilt mit, dass das diesjährige Blieskasteler Altstadtfest und das Open Air im Juni abgesagt werden mussten. Feste mit Hunderten von Besuchern seien aufgrund der Corona-Regelungen in diesem Sommer so gut wie ausgeschlossen.
Die Blieskasteler Stadtverwaltung will den Fokus beim Altstadtfest und dem Open Air auf das Jahr 2022 legen. Für 2021 setze man auf Streaming-Formate und sobald es die aktuelle Situation wieder zulässt, auf kleinere Veranstaltungen mit besonderer Atmosphäre. Dabei werde stark auf lokale Künstler gesetzt, um diese zu unterstützen. Auch in der Altstadt von Blieskastel sollen durch Straßenkunst und –Kultur, in Abstimmung mit der Kaufmannschaft, Impulse gesetzt werden, um auch das Gewerbe, den Handel und die Gastronomie in Blieskastel zu unterstützen. Dadurch könnten die Menschen wieder Kunst und Kultur in Blieskastel genießen. (sw)

Foto: Archivbild vom letzten Stadtfest 2019: Band Changes auf der Bühne am Paradeplatz