Anmeldung privater und öffentlicher Veranstaltungen

Das Ordnungsamt der Stadt Blieskastel bittet um Beachtung der aktuellen Richtlinien...

Private Zusammenkünfte sind aktuell mit bis zu zehn Personen möglich und von der Pflicht eines Testnachweises befreit. Bei Veranstaltungen ab 11 Personen ist bei etwaigen Kontrollen auf Verlangen der Ortspolizeibehörde bzw. der Vollzugspolizei ein negativer, tagesaktueller Testnachweis oder ein Impf- bzw. Genesungsausweis vorzuzeigen.

Private und öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 20 Personen sind im Rahmem der derzeit gültigen Verordnungen schriftlich bei der Ortspolizeibehörde anzumelden. Mitzuteilen sind dabei neben den Daten zum Veranstalter auch die Art der Veranstaltung, Veranstaltungstag und -Zeit, die geplante Teilnehmerzahl und die Örtlichkeit. Zu Veranstaltungen werden beispielsweise auch eine private Geburtstags- oder Hochzeitsfeier gezählt. Nähere Fragen bzw. Anmeldungen bitte per E-Mail an ordnungsamt[at]blieskastel.de. (ub)

(Std.: 30.06.2021)