Baubeginn Baumaßnahme "Umgehung Altstadt-Ost Blieskastel"

Vorab Herstellung eines Ersatzparkplatzes am Freizeitzentrum ab dem 8. Februar 2021

Foto: U. Brengel

Voraussichtlich ab Anfang März 2021 beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) zusammen mit der Stadt Blieskastel sowie dem Abwasserbetrieb der Stadt Blieskastel mit den Bauarbeiten zur angekündigten Gemeinschaftsmaßnahme „Umgehung Altstadt-Ost Blieskastel“ im Bereich der L 113. Die neue Straße wird nach Fertigstellung parallel zum Radweg verlaufen.

Aufgrund der vorübergehend eingeschränkten Parkplatzsituation im Baustellenbereich wird vor dem eigentlichen Maßnahmenbeginn in Nähe des Freizeitzentrums ein Ersatzparkplatz hergestellt. Dessen Baubeginn ist nach dem aktuellen Zeitplan ab dem 8. Februar vorgesehen, die Arbeiten sollen voraussichtlich zum 1. März 2021 abgeschlossen sein. Erst danach beginnt der eigentliche Bau der Umgehungsstraße.

(ub)