Baustellen-Update

zu den Arbeiten im Rahmen des Straßenbau-Projektes Umgehungsstraße Altstadtrand Ost...

Der neue Kreisel in der Florianstraße am 12. Oktober 2021. (Foto: Uwe Brengel)

Während am Kreisel nahe dem Stadttor mit Beendung der Untergrund- und den eigentlichen Asphaltarbeiten die neue Straßenanbindung mehr und mehr in greifbare Nähe rückt, der Anschluss an den Kreisel am Rathaus II - nach vorübergehender Ampelschaltung - bald fertiggestellt sein dürfte, kündigt sich indessen schon die finale Bauphase an, die ab dem 18.10. beginnen soll. Dabei werden die Arbeiten am neuen Kreisel in der Florianstraße und die Anbindung nach oben zur Bliesgaustraße fertiggestellt, verbunden mit einer entsprechenden Straßensperrung voraussichtlich ab dem 2. November. Nach Mitteilung des Landesbetriebes für Straßenbau (LfS) wird mit Beginn dieses Bauabschnittes daher eine Umleitung ausgeschildert, die den Fahrzeugfernverkehr von Blieskastel über Schwarzenacker nach Lautzkirchen bzw. analog in Gegenrichtung führt. Aufgrund des Bahnüberganges in Lautzkirchen und der drohenden Staugefahr in Bliesgau- bzw. Florianstraße ist diese Maßnahme laut LfS unumgänglich. Neben Anliegerwohnungen sollen jedoch auch alle in der Florianstraße ansässigen Märkte von Lautzkirchen und Blieskastel aus über die Bliesgau- bzw. Florianstraße und den dort befindlichen bereichsweise freigegebenen neuen Kreisel weiterhin erreichbar sein. Die Verkehrsunternehmen wurden über die geplante Umleitung entsprechend informiert. Die Fahrtzeiten und -routen des Blieskasteler Dolmusch mit Anbindung zur Kurklinik sind nicht betroffen. Der Dolmusch-Haltepunkt an den Stadtwerken ist seit der Umbaumaßnahme zwar nicht mehr erreichbar und entfällt bis auf Weiteres, dafür kann jedoch in Kürze die Haltestelle am City-Haus in der Florianstraße wieder angefahren werden. Die finale Bauphase soll voraussichtlich Anfang Dezember 2021 abgeschlossen sein. Alle vorgenannten Bauphasentermine sind aktuelle Plantermine und können sich, schon witterungsbedingt, gegebenenfalls nochmals ändern. (ub)

S.a. vorangegangene Meldung

Baustellen im Stadtgebiet


Presse-Info Bliestalverkehr vom 14.10.2021:
Sperrung Bliesgaustraße Blieskastel: Das Verkehrsunternehmen Bliestalverkehr GbR informiert, dass in Blieskastel die Haltestellen Tivoli und Raintal in der Zeit vom 18.10.2021 bis voraussichtlich 18.11.2021 nicht bedient werden können. Grund dafür ist die Sperrungen der Bliesgaustraße. Der Verkehr wird über die Florianstraße umgeleitet. Wir bitten um Verständnis. Weitere Informationen erhalten Sie im Kundenzentrum von Bliestalverkehr in Blieskastel, Bliesgaustr. 3, unter 06842-5383110 oder unserer Webseite www.bliestalverkehr.saarland.