Corona: Impfzentren im Saarland

Mit einer Impfung soll bei einer Infektion mit dem Covid-19-Virus ein schwer oder gar tödlicher Krankheitsverlauf verhindert werden.

Wie die Landesregierung auf ihrer Internetseite informiert, haben mit den Herbst- und Wintermonaten die Covid-19 Fälle im Saarland wieder deutlich zugenommen. Alle Bestrebungen folgen nun dem wichtigen Ziel, die Ressourcen der Krankenhäuser in Deutschland nicht zu überfordern. Hierzu kann zukünftig auch der zugelassene Impfstoff beitragen. Aufgrund der besonderen Eigenschaften des Impfstoffes, der uns zu Beginn in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen wird, und den daraus resultierenden logistischen Herausforderungen ist es erforderlich, in Impfzentren die Impfung durchzuführen. Die Impfung ermöglicht es, eine Immunität in weiten Teilen der Bevölkerung zu erreichen. Damit soll sowohl einer Ausbreitung des Corona- Virus begegnet, als auch mögliche gesundheitliche Folgen einer Covid-19 - Erkrankung vermindert werden. Mit einer Impfung kann jede Bürgerin und jeder Bürger seinen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten.

Infos zum Lesen und Downloaden:

Anfahrtsskizzen Impfzentren (pdf-Datei)
FAQs zum Thema Impfen (pdf-Datei)
Flowchart zur Terminbuchung (pdf-Datei)

Weitere Informationen:
www.saarland.de/DE/portale/corona/impfung/impfung_node.html

(ub)