downhoms.com onlinewik.com javstorex.com

Das Frauenbüro der Stadt Blieskastel informiert:

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise kann sich die Lage von Opfern häuslicher Gewalt verschärfen, denn sie sind auf engstem Raum mit eventuellen Tätern eingesperrt. Durch die Folgen von Ausgangsbeschränkungen, durch geschlossene Kitas und Schulen, Home Office, Homeschooling, Kurzarbeit, stehen viele Familien unter großem Druck. Konflikte und Streitigkeiten können eskalieren und es kann zu gewaltsamen Auseinandersetzungen kommen. Besonders problematisch kann es für die Menschen werden, die bereits vor der Corona-Krise von häuslicher Gewalt betroffen waren. Holen Sie sich Hilfe! Rechtzeitig!
Auf der Internetseite der Stadt Blieskastel gibt es wichtige Kontakte, um Rat und Hilfe zu finden: www.blieskastel.de/leben-in-blieskastel/frauen
(bitte nach unten zur Linksammlung scrollen)

Das städtische Frauenbüro befindet sich momentan in Zimmer 317 im RIII. Beratungstermine bitte nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 06842/926-1325. Vielen Dank.
Falls das Frauenbüro in Blieskastel nicht erreichbar sein sollte, wenden Sie sich bitte an das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter Tel.: 06841/104-7138.

Wichtige Notfallnummern:
• Polizei Blieskastel: 06842/927-0
• Frauennotruf Saarland: 0681/36767, info@frauennotuf-saarland.de
• Frauenhaus Saarbrücken: 0681/991800 (Tag und Nacht), frauenhaus-sb@lvsaarland.awo.org
• Therapie Interkulturell e.V.: Beratung von Frauen für Frauen: 0681/373535, interkulturell@freenet.de
• Beratungs- und Interventionsstelle für Opfer häuslicher Gewalt: 0681/3799610, interventionsstelle@SkF-saarbrücken.de

Foto: Sandy Will