Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr in Kitas

Das sogenannte Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bringt Berufsanfängern im Alter zwischen 16-26 Jahren vielfältige Möglichkeiten der Orientierung und Weiterentwicklung.

Screenshots zum Filmangebot auf Youtube.

Darüber hinaus leisten die Teilnehmer durch ihr freiwilliges Engagement zugleich wertvolle Dienste an der Gesellschaft, sei es beispielsweise bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (in Kindertagesstätten, Schulen, Kinder- und Jugendheimen), mit Menschen mit Behinderung (in Werkstätten, Wohnheimen, Tagesförderstätten,…), mit älteren Menschen (in Senioren- und Pflegeheimen, ambulanten Diensten,…), Menschen mit psychischen und suchtbedingten Beeinträchtigungen oder beim Rettungsdienst im Saarland. Unterstützt wird das FSJ durch 25 orientierungsstiftende Bildungstage.

Auch die kommunalen Kitas suchen immer gerne Unterstützung durch die FSJ-ler. Wer mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr liebäugelt, der findet dazu weitere Informationen auf der Webseite "Kompetenzzentrum Freiwilligendienste" sowie interessante Filmbeispiele auf Youtube mit drei Portraits von Freiwilligen in verschiedenen Einsatzbereichen. Bei Fragen zum FSJ in städtischen Kita-Einnrichtungen wie dem Blieskasteler Waldkindergarten stehen die Stadtverwaltung sowie die Kitaleitungen gerne zur Verfügung. (ub)

Kompetenzzentrum Freiwilligendienste (Der Paritätische)

Filmbeispiele auf Youtube