downhoms.com onlinewik.com javstorex.com

ISEK Blieskastel - Bestandsaufnahme wird im Juni durchgeführt!

Als nächster Schritt ist die Bestandsaufnahme in den acht Stadtteilen geplant.

Am 05. März fiel mit der Auftaktveranstaltung der offizielle Startschuss für eine große Bürgerbeteiligungsphase zur Erstellung von städtebaulichen Entwicklungskonzepten für die Stadtteile Aßweiler, Ballweiler-Wecklingen, Biesingen, Blickweiler, Breitfurt, Mimbach, Webenheim und Wolfersheim der Stadt Blieskastel.

Die Bürgerbeteiligung musste aufgrund der Situation und der Einschränkungen bzgl. Coronavirus verschoben werden. Zurzeit ist geplant, dass die Bürgerbeteiligung im Spätsommer oder Herbst fortgeführt wird. Hierzu werden alle Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig eingeladen.

Um das Projekt weiter bearbeiten zu können, ist als nächster Schritt die Bestandsaufnahme in den acht Stadtteilen geplant. Hierzu werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des beauftragten Planungsbüros „stadtgespräch“ aus Kaiserslautern im Juni die betroffenen Stadtteile besichtigen und die Bestandsaufnahme durchführen. Die Planer werden an mehreren Tagen vor Ort Bilder von Gebäuden, Straßen und Plätzen machen und Ihre Erkenntnisse in Plänen notieren. Diese Arbeit ist für die Erstellung der städtebaulichen Entwicklungskonzepte notwendig.

Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme fließen dann später mit den Erkenntnissen aus der Bürgerbeteiligung in die Erstellung der Stadtteilentwicklungskonzepte ein.

Bei Rückfragen zu den ISEks oder zur Bestandsaufnahme können Sie das beauftragte Planungsbüro „stadtgespräch“ aus Kaiserslautern kontaktieren:

Email: j.kaiser@stadtgespraech.com

Telefonnummer: 0631-75004160