Wieder für Sie da:

Tourist-Info Blieskastel mit Infostelle zum Biosphärenreservat Bliesgau seit dem 5. September wieder für Besucher*innen geöffnet...

Nachdem die Renovierungsarbeiten in der Blieskasteler Tourist-Info abgeschlossen sind, öffnete die Infostelle am ersten Septemberwochenende wieder für alle Besucher*innen der Barockstadt und des Biosphärenreservats Bliesgau.

Einheimische und Gäste können sich hier über touristische Sehenswürdigkeiten in der Region, über das Biosphärenreservat Bliesgau und über Rad- und Wanderwege informieren. Dazu wird eine Vielzahl von Informationsmaterial bereitgehalten.  Als besonderes Highlight lädt der Ausstellungsraum zum Biosphärenreservat mit Kinoraum Besucher*innen ein, mehr über Besonderheiten des Biosphärenreservates Bliesgau zu erfahren. Kommen Sie vorbei! Wir beraten Sie sehr gerne.

Um die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, erfolgt der Eintritt von Besucher*innen derzeit nur einzeln über den barrierefreien Eingang (Zugang über die Bliesgaustraße) und nach vorherigem Klingeln. Ein Mund-Nasen-Schutz ist obligatorisch.


Ab sofort bis einschließlich 31.10.2020 ist die Infostelle wie folgt geöffnet:

  • Montag, Dienstag: 8.30 Uhr bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Mittwoch: 8.30 Uhr bis 12 Uhr
  • Donnerstag: 8.30 Uhr bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 18 Uhr
  • Freitag: 8.30 Uhr bis 15 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 11 Uhr bis 15 Uhr


Weitere Informationen:
Tourist- Info Blieskastel / Infostelle Biosphärenreservat Bliesgau
Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, 66440 Blieskastel
Tel. 0 68 42 / 926 - 13 14
E-Mail: tourismus[at]blieskastel.de