Caveau Chanson

mit Chanson Trottoir

Chanson Trottoir – das sind zwei Spanier, drei Deutsche und ein Russe, die sich einst auf den Straßen des legendären Kölner Bohème-Viertels zusammengefunden haben.

Wäre das allein in Zeiten des schnelllebigen Musikstreamings nicht schon bemerkenswert genug, so begeistern die sechs leidenschaftlichen Musiker seither mit ihrem breiten Instrumentenspektrum aus Gitarre, Gesang, Cajon, Balalaika, Kontrabass, Akkordeon, Klarinette und Trompete ein wachsendes Publikum. Seit ihrer ersten EP „Le Pauvre Chien“ führte ihre Musik die Sechs inzwischen über die Kneipen Kölns bis nach Frankreich, in die Schweiz und die tschechische Republik.

Chanson Trottoir lieben was sie tun und das kann man hören: Was da klingt wie eine extrem tanzbare Mischung aus Straßen -Chansons, -Folk, -Gipsyrock, und Worldmusic, fühlt sich genauso an wie der Sommerabend in den belebten Gassen selbst: Glücklich und wehmütig, melodiös, voller Lebenslust und stets ein klein wenig dreckig. Immer bereit das Leben so zu spielen und zu tanzen, wie es kommt.

Im Sommer 2021 erscheint das erste Album der Musiker bei Disentertainment.

 

Um die Veranstaltung besuchen zu können, ist ein tagesaktueller, negativer Corona-Test oder eine Impf- bzw. Genesenen-Bescheinigung am Veranstaltungstag vorzulegen.

 

Die Kontaktdatenerfassung ist verpflichtend (handschriftlich oder per Luca-App).

 

 

Tickets unter Tel.: 06842/926-1314 oder -1315 oder unter www.ticket-regional.de erhältlich.