Als Wirtschaftsstandort muss sich Blieskastel wie viele andere Kommunen ständig neuen Herausforderungen stellen. Sowohl Einzelhandel als auch Handwerk und Gewerbe sowie modernste Technologiefirmen haben in Blieskastel ihren Standort gefunden. Die „Bliesgau-Messe“ bietet den in Blieskastel ansässigen Gewerbetreibende die inzwischen weit über die Grenzen hinaus bewährte Plattform, um ihre Produkte zur Schau zu stellen. Mit dem "Blies-Taler" wurde in Blieskastel ein Geschenkgutschein etabliert, der branchenübergreifend in über 100 verschiedenen Geschäften im gesamten Stadtgebiet eingelöst werden kann.

Bei allen Fragen rund um wirtschaftliche Interessen stehen die Kolleginnen und Kollegen der aufgeführten Bereiche gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ansprechpartnerin:

  Wagner-Klein Susanne
Rathaus II (ehem. Finanzamt)
Zimmer 206
Zweibrücker Straße 1
 (06842) 926-1206
 (06842) 926-2200