Der Aufgabenkatalog der Stadt Blieskastel ist vielfältig. Hier finden Sie alle Dienstleistungen der Stadtverwaltung in Stichworten von A bis Z.


Führungszeugnisse


 

Polizeiliches Führungszeugnis

Ein einfaches Führungszeugnis kann auch online beantragt werden.
Für ein erweitertes Führungszeugnis müssen Sie aufgrund von rechtlichen Bestimmungen einen Termin vor Ort wahrnehmen. Sie müssen das Führungszeugnis persönlich bei der zuständigen Meldebehörde beantragen. Hierzu ist ein Reisepass- oder Personalausweis erforderlich.
Nutzen Sie gerne die Online-Terminvergabe auf unserer Webseite.

Die Bearbeitungszeit beim Bundeszentralregister kann mehrere Wochen andauern. Für Minderjährige kann auch der gesetzliche Vertreter den Antrag stellen. Hierzu sind dann bitte Ausweis und gegebenenfalls eine Vertretungsbefugnis mit vorzulegen. Die Gebühr beträgt 13,- €.

Online Beauftragung

  • Bei der Online-Eingabe informieren Sie sich bitte über den Datenschutz.
  • Anschließend geben Sie Ihre Daten ein und prüfen diese.
  • Achten Sie auf genaue Adressangabe der Behörde.
  • Bezahlen Sie online 13,- Euro. Bitte halten Sie dazu Ihre Kontodaten bereit.
  • Der genaue Verwendungszweck muss angegeben werden.
  • Drucken Sie den Vorgang für Ihre Unterlagen aus.
  • Ihre Daten werden übermittelt.
  • Das Führungszeugnis wird Ihnen anschließend zugesandt.

Hier geht es zur Online-Beauftragung auf Bürgerdienste.de

 

 

 

Ihre Ansprechpartner

Marina Braunberger
Bürgerbüro

Haus des Bürgers
Zimmer 308
Rathaus III Luitpoldplatz 5

 06842 926-1350  E-Mailschreiben an buergerbuero@blieskastel.de


Vivienne Amico
Bürgerbüro

Haus des Bürgers
Zimmer 307
Rathaus III Luitpoldplatz 5

 06842 926-1350  E-Mailschreiben an buergerbuero@blieskastel.de


Désirée Ragusa
Bürgerbüro

Haus des Bürgers
Zimmer Zimmer 313
Rathaus III Luitpoldplatz 5

 06842 926-1350  E-Mailschreiben an buergerbuero@blieskastel.de



  ein Schritt zurück